logo Greensurance

Kino-Tipp: Zwischen Himmel und Eis - Prädikat besonders wertvoll!

Ab dem 26. November läuft in den Kinos der Dokumentarfilm von Oscar-Preisträger Luc Jacquet „Zwischen Himmel und Eis“ an, der mit dem Prädikat „besonders wertvoll“ ausgezeichnet worden ist. Der Film beleuchtet das beeindruckende Lebenswerk eines Forschers und die Klimageschichte unserer Erde.

Mit atemberaubenden Landschaftsaufnahmen und spektakulären Archivmaterial erzählt Luc Jequet ("Die Reise der Pinguine") die abenteuerliche Lebensgeschichte des französischen Polarforschers, Claude Lorius, der sein Leben dem Eis widmete und mit als Erster vor den Gefahren des Klimawandels warnte. Alles begann im Jahr 1955 als Claude Lorius auf eine Kleinanzeige antwortete. Diese führte ihn in die Antarktis, eine eisige und wunderschöne scheinbar endlos erstreckende Schneelandschaft. Unter extremsten Bedingungen und in mehreren Expeditionen erforschte der Wissenschaftler das ewige Eis. Der Glaziologe entdeckte, dass anhand der im Eis eingeschlossenen Luftblasen die Klimageschichte vergangener Jahrtausende präzise rekonstruiert werden kann. Durch die Eiskernbohrungen ist es zum einen möglich die Klimageschichte 800.000 Jahre zurückzuverfolgen. Zum anderen konnte Claude Lorius die Veränderungen durch den Menschen aufzeigen und vor dem Klimawandel warnen.

Der eindrucksvolle Dokumentarfilm verbindet ein bildgewaltiges Naturerlebnis, spannendes Antarktisabenteuer und ein bewegendes Plädoyer für den Klimaschutz in einem.

 

Ähnliche Beiträge

Die Top 10 der KlimaschutzTipps

Klimaschutz-Tipps Lernen Sie 10 wichtige Tipps zur Vermeidung von CO2-Emissionen kennen. Mit diesen Klimaschutz-Tipps machen Sie viel richtig! 

Signet BDL 80px Signet TrustedPartner 80px

RENN Projekt Nachhaltigkeit 2018 ESGberater Weiterbildung

Transparente Zivilgesellsch

logo entrepreneursforfuture web