logo Greensurance

Vorträge zu Klimaanpassung, Nachhaltigkeit und grünen Versicherungen

Als Experte für Nachhaltigkeits-Themen, wie auch der Klimaanpassung und grünen Versicherungen, bietet die Greensurance Stiftung ein breites Angebot zu Vortragsthemen. Gerne halten wir einen Vortrag auch zu Ihrem speziellen Thema. Anfragen zu Terminen und Bedingungen schicken Sie bitte an kontakt(at)greensurance-stiftung.de.

Hier finden Sie eine Auswahl unserer Vorträge:

»Versicherung und Klimawandel«  Vortrag und Erörterung von Fragen zum Thema „Versicherung & Klimawandel“ im Bauzentrum der Landeshauptstadt München am 03.12.2018 beim „Fachforum: Der Klimawandel verlangt Anpassung“ von Anna Schirpke, Dezember 2018
Inhalte des Vortrags waren: Wie ist die Versicherungsbranche von den Folgende des Klimwandels betroffen? Warum ist die Versicherungsbranche in doppelter Hinsicht von den Klimaauswirkungen betroffen? Wie reagieren Versicherungen auf den Klimawandel? Wie können ESGberaterinnen und ESGberater, Fachberater für nachhaltiges Versicherungswesen© anders beraten? Was ist eine nachhaltige und klimaangepasste Versicherungsberatung? Was ist der Hochwasserpass und wie kann dieser zur Prävention im Zeichen des Klimawandels eingesetzt werden? Was sind die greensFAIR® ESG-Zusatzbedingungen in Kooperation mit der Waldenburger Versicherung? Welche Leistungen umfassen diese Zusatzbedingungen für Mensch und Umwelt?


 »Müllvermeidung - Restmüll und Plastik«  zur Problematik von Müll, der Vermeidung sowie Reduzierung von Restmüll und Plastik sowie Motivation zum Handeln; von Anna Schirpke, 2018


»Was Versicherungen für die Verbreitung von Klimawissen tun können – Kooperation mit einer Stiftung«  von Marcus Reichenbergam am 21. Februar 2017, Berlin, Difu-Fortbildung - Praxis - Wissen - Erfahrungsautausch »Klimaangepasst bauen und sanieren - Kommunen informieren ihre Bürgerschaft«


»Die Große Transformation mit Change Agents und Pionieren des Wandels« von Marcus Reichenberg, Wieser Zukunftsforum 2016

Die »Große Transformation« beginnt in Ihren Wirkungskreisen. Nur das, was Sie selbst verändern wollen und können, wird sich wandeln lassen und Veränderungen anstoßen. Dabei sind die 10 Gebote für Transformteure folgende:

1.    Ausschließlich Sie selbst können Veränderungen anstoßen
2.    Hören Sie auf einverstanden zu sein
3.    Hinterfragen Sie alles kritisch
4.    Denken Sie quer
5.    Jede Entscheidung ist wichtig
6.    Handeln Sie authentisch
7.    Schließen Sie Bündnisse
8.    Sie haben keine Verantwortung für die Welt, nur für Ihr Tun und Unterlassen
9.    Sie können nur das zum Positiven transformieren, was in Ihrem Einflussbereich liegt
10.    Haben Sie Freude an der Veränderung

Hier der Vortrag von Marcus Reichenberg, gehalten anlässlich des 20igsten Jubiläums des Zukunftsforums in der Landvolkshochschule Wies: »Die Große Transformation mit Change Agents und Pionieren des Wandels (PDF)«

Mehr Informationen zur »Große Transformation« finden Sie im Hauptgutachten des WBGU = Wissenschaftlicher Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen.


»Der CO2-Fußabdruck der Mobilität« von Anna Schirpke beim Wieser Zukunftsforum 2015. Hier finden Sie einige Impressionen des Vortrags.

Signet BDL 80px Signet TrustedPartner 80px

RENN Projekt Nachhaltigkeit 2018 ESGberater Weiterbildung

Transparente Zivilgesellsch