logo Greensurance
images/Beitaege/Gruene-versicherungen-green-insurance-gruen-versichern-nachhaltige-versicherungen.jpg

Was ist eine grüne Versicherungsbranche | Green Insurance? Was bedeutet grün versichern?

Gruene Versicherungsbranche green insurance nachhaltigkeitWas ist eine grüne Versicherungsbranche? Was macht grüne Versicherungen aus? Was ist Green Insurance? Von Kunden der Versicherungsbranche, von Maklern und Beratern wie auch Versicherungsgesellschaften werden wir immer wieder gefragt, was eine grüne Versicherung, was ein grünes Versicherungsprodukt und eine nachhaltige Versicherungsbranche ausmacht. Wie kann ein Berater zur nachhaltigen Transformation der Versicherungsbranche wie auch der Gesellschaft beitragen? Da Versicherungen Kapital im großen Maßstab anlegen, ist es entscheidend, dass dies unter Gesichtspunkten der Nachhaltigkeit geschieht. Allein die Versicherungswirtschaft in Deutschland hat 1,5 Billionen EUR in Kapitalanlagen angelegt (GDV 2018). Fließt dieses Geld in nachhaltige Bahnen? Durch unsere Projekte im Bereich der Green Insurance möchten wir dazu beitragen, dass die Versicherungsbranche grüner, nachhaltiger und zukunftsorientiert wird.

Definition der Green Insurance, einer grünen Versicherungsbranche

Green Insurance: »Grün« ist die Versicherungsbranche, wenn alle Akteure und alle Wirtschaftsbereiche der Branche gleichermaßen nachhaltig wirtschaften. Grüne Versicherungen sind eine Dienstleistung, welche in allen Schritten der Wertschöpfungskette die Nachhaltigkeit einbeziehen – von der Produktentwicklung (inkl. Versicherungsbedingungen), Beratung durch Makler oder Mitarbeiter der Versicherungsgesellschaften, den Kapitalanlagen mit ESG-Kriterien bis zur gesamten Unternehmensstrategie. Beachtet werden sollen dabei Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Klimaanpassung, da die Versicherungsbranche mit als erstes von den Folgen des Klimawandels betroffen ist (als institutioneller Anleger wie auch durch die Zunahme von Klimafolgen und -schäden). 

Die Greensurance Stiftung definiert die »Grüne Versicherungsbranche« (engl. Green Insurance) als ein Zusammenspiel im Sinne der Nachhaltigkeit der verschiedenen Akteure innerhalb der Versicherungsbranche: mit Maklern und Beratern, Versicherungsgesellschaften des Erst- wie auch Rückversicherungsmarktes, Kunden, Dienstleistern, Initiativen und Verbänden der Versicherungsbranche.

Als Entscheidungsgrundlage für Handlungen der Versicherungsbranche soll eine sozio-ethische, ökologische und ökonomische Ausgewogenheit (Nachhaltigkeit) bestehen, um einen Beitrag zur großen Transformation (siehe WBGU 2011) zu leisten. Einzubinden sind im Besonderen die Unternehmens-Strategie, die Kapitalanlage-Strategie (mit ESG-Kriterien), die Aus- und Weiterbildung, die Risikoanalyse, das Schadenmanagement, das Underwriting, die Produktentwicklung, die Beratungsleistungen wie auch das Marketing.

was ist die grüne versicherungsbranche green insuranceNachhaltig ist die Versicherungsbranche, wenn...

  • Nachhaltigkeit gemessen und transparent berichtet wird,
  • Nachhaltigkeit ein Vorstandsthema wie auch Thema aller Mitarbeiter, Berater und Makler ist,
  • Nachhaltigkeit aktiv gelebt wird,
  • Klimaschutz eine bilanzierte Wertigkeit erhält,
  • Klimaanpassung aktiv durch Projekte gefördert wird,
  • Klimaanpassung und Nachhaltigkeit Einzug erhalten in die Beratung und Schadenbearbeitung,
  • ESG-Kriterien ausgewiesen und umgesetzt werden,
  • Nachhaltigkeit über die gesamte Wertschöpfungskette von der Produktentwicklung, über Marketing, Beratung, Schadenbearbeitung und Kapitalanlagen etabliert wird,
  • auch Gesellschaft und Regionalität eine Rolle spielen,
  • alle Akteure einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess eingehen,
  • grüne Produkte vielfältig bei Gesellschaften und am Markt (nicht nur als Nischenprodukte) vertreten sind.

Grüne Versicherungsbranche mit der Greensurance Stiftung

Projekte der Green Insurance Greensurance StiftungDie Greensurance Stiftung legt mit ihren Projekten einen Fokus auf die nachhaltige Versicherungsbranche. Gezielt suchen wir daher Fördermitglieder, welche die Arbeit der Greensurance Stiftung kontinuierlich unterstützen. Die Weiterbildung zur/m ESGberaterIn, FachberaterIn für nachhaltiges Versicherungswesen© wurde durch das BMUB gefördert und hat den Fokus auf die Umweltbildung zu Themen der Nachhaltigkeit, Klimaanpassung und Klimaschutz in der Versicherungsbranche gelegt. Makler, Berater und Entscheidungsträger können sich gezielt und erstmals umfassend zu diesen Themen weiterbilden. Auch ein individuelles Angebot für MaklerInnen bietet die Greensurance Stiftung im Sinne der Nachhaltigkeit u.a. mit dem digitalen Versicherungsmanager, greenminzia | dem Newsletter für die grüne Versicherungsbranche, den greensFAIR® ESG-Zusatzbedingungen sowie als Trusted Partner zur anonymen Verwaltung des Weiterbildungskontos. Für Versicherungsgesellschaften besteht das Angebot der Stiftung aus der Erstellung von Nachhaltigkeitsberichten, der Weiterbildung zum ESGberater sowie der Berechnung und Kompensation von CO2-Emissionen. Für Kundinnen und Kunden, die eine grüne Versicherung suchen, stehen die ersten ausgebildeten ESGberaterInnen als Ansprechpartner für grüne Versicherungen und eine nachhaltige, klimaangepasste Beratung zur Stelle.

greenminzia©

greenminzia©, der Newsletter für die grüne Versicherungsbranche!

Weiterlesen

Angebot an die Versicherungs-branche

Nachhaltigkeit und Versicherung – passt das zusammen? Wir glauben schon! Hier finden Sie alle Leistungen der Stiftung speziell für die Versicherungsbranche.

Weiterlesen

ESGberater-Weiterbildung, nachhaltige Versicherungsberatung

Informationen rund um die Inhalte und Aufbau der Weiterbildung zum ESGberater finden Sie hier.

Weiterlesen

Angebote für Makler

Sie denken und handeln als Versicherungsmakler nachhaltig oder möchten den Weg einer »Nachhaltigen Entwicklung« beschreiten? Hier finden Sie Angebote speziell für Makler im Sinne der Nachhaltigkeit.

Weiterlesen

Ihre Fördermitgliedschaft »Green Insurance«

Ihr regelmäßiger Mitgliedschaftsbeitrag für eine nachhaltige Entwicklung der Versicherungs- und Finanzbanche. Vielen Dank!

Weiterlesen