logo Greensurance

Hochwasserpass, so können Sie Ihr Haus gegen Hochwasser schützen

Sie möchten Ihr Haus, Firmengebäude oder ein anderes Gebäude gegen Hochwasser schützen? Eine hilfreiche Maßnahme zur Risikoanalyse und zur Ermittlung von Präventionsmaßnahmen bietet der Hochwasserpass. Der Hochwasserpass (HWP) ist durch das Hochwasserkompetenzzentrum Köln (HKC) entwickelt worden, um den Gebäudebestand in Deutschland durch Einschätzung der Gefahrenlage und durch das Vorschlagen von geeigneten präventiven Maßnahmen stark gegen Hochwasser zu machen. Im ersten Schritt werden Daten durch eine Begehung vor Ort und durch Unterlagen zum Gebäude gesammelt und ausgewertet. Im zweiten Schritt wird auf Grundlage dieser Daten eine Risikoabschätzung vorgenommen und individuelle Präventionsmaßnahmen für Ihr Gebäude aufgezeigt. Im nächsten Schritt erhalten Sie Ihren Hochwasserpass. Wenn Sie Präventionsmaßnahmen bereits umgesetzt haben oder nachträglich umsetzen, können Sie Ihre Risikoeinschätzung weiter verbessern.

Die Vorteile des Hochwasserpass

  • Der Hochwasserpass unterstützt Sie beim Schutz von Leben, Hab und Gut sowie Ihr Haus vor Hochwassergefahren.
  • Der Hochwasserpass kann für Privatgebäude und Firmengebäude ausgestellt werden.
  • Der Hochwasserpass kann für bestehende Häuser wie auch für sich im Bau befindende Gebäude (Neubau) genutzt werden.
  • Der Hochwasserpass weist Gefahren, Risiko und Maßnahmen für verschiedene Arten von Hochwasser aus.
  • Der Hochwasserpass berücksichtigt Kanalrückstau, Grundhochwasser, Sturzflut durch Starkregen und Sturmfluten.
  • Der Hochwasserpass kann nur durch ausgebildete Sachverständige ausgestellt werden. Sachkundige vor Ort finden Sie auf der Webseite des Hochwasser Kompetenz Centrum e.V.
  • Der Hochwasserpass bietet eine Möglichkeit der Wertsteigerung Ihres Hauses; wichtig bei Verkauf und Vermietung.
  • Der Hochwasserpass umfasst einmalige Kosten ab 550,- € für Privatgebäude und je nach Umfang des zu untersuchenden Objekts. Dies umfasst eine detaillierte Analyse des Hochwasserrisikos.
  • Die Waldenburger Versicherung übernimmt als erste Versicherungsgesellschaft im Bereich Wohngebäude-Versicherung mit den greensFAIR® ESG-Zusatzbedingungen im Schadensfall Mehrleistungen für die Erstellung eines Hochwasserpasses.

Ich habe Interesse am Hochwasserpass!

Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Gerne erstellen wir nach Rücksprache mit Ihnen ein individuelles Angebot.

Mehr zum Hochwasserpass

Mehr Informationen zum Hochwasserpass finden Sie beim Hochwasser Kompentenz Centrum e.V.

Signet BDL 80px Signet TrustedPartner 80px

RENN Projekt Nachhaltigkeit 2018 ESGberater Weiterbildung

Transparente Zivilgesellsch