logo Greensurance

COP 27: Klimarisiken und der Kohle- & Ölausstieg

Seit dem 06. November findet in Sharm el-Sheik, Ägypten, die 27. Conference of the Parties der UNFCCC* statt. Aber nicht nur auf  den großen Bühnen der Klimakonferenz gab es spannende Neuigkeiten.

Urgewald e.V. hat ihren Tätigkeitsbericht 2021 mit der „Global Oil & Gas Exit List“ (kurz: GOGEL) vorgestellt, mit erschreckendem Ergebnis! Die GOGEL ist eine Datenbank von Gas- und Öl-Unternehmen. Bereits im Jahr 2017 hat urgewald e.V. die Global Coal Exit List veröffentlicht mit dem Ziel ein Bewusstsein und Wissen um eben diese Unternehmen zu schaffen. Denn nur wenn Investoren (z.B. Banken oder Versicherungen) wissen, dass hinter unscheinbaren Namen Kohle-Unternehmen stecken, können sie aus diesen Investitionen aussteigen.

Das erschreckende: über 90% der Unternehmen auf der GOGEL haben Expansionspläne! Und dass, obwohl ein Ausstieg aus den fossilen Energien dringend nötig ist, um auch nur annähernd das Pariser Klimaabkommen einzuhalten und die Erderwärmung auf 1,5°C zu begrenzen.

Auch von der Global Resilience Index Initiative (GRII) gibt es Neuigkeiten. Die Initiative beschäftigt sich mit den Risiken des Klimawandels und hat zum Ziel durch die Bereitstellung von Daten und Analysen Entscheidungen zur Klimawandelanpassung zu unterstützen. Sie bringen Daten, Informationen und Akteure zusammen, um die Klimaresilienz unserer Gesellschaft zu erhöhen.

Auf der COP27 stellte die GRII ein neues Tool vor: G-SRAT, ein Tool zur Analyse globaler systemischer Risiken. Hier sind Daten der verschiedensten Quellen gebündelt und in einer interaktiven Karte dargestellt. Von Dürre, bis Überflutungen und von extremer Hitze bis hin zu tropischen Stürmen. Von der aktuellen Situation bis ins Jahr 2080 können Modellberechnungen angezeigt werden, und zwar deren Eintrittswahrscheinlichkeit im Zusammenhang mit der Betroffenheit. Diese wird z.B. durch Bevölkerungs- und Gebäudedichte angezeigt.

Quellen und weiterführende Informationen:
1)     Tätigkeitsbericht “It’s all about GOGEL“ ; die GOGEL Liste und die Global Coal Exit Liste
2)    Die Global Resilience Index Initiative (GRII)  und das interaktive Tool G-SRAT

*UNFCCC: United Nations Framework Convention on Climate Change

Signet BDL 80px Signet TrustedPartner 80px

RENN Projekt Nachhaltigkeit 2018 ESGberater Weiterbildung

Transparente Zivilgesellsch

logo entrepreneursforfuture web