logo Greensurance

Nachhhaltigkeitspräferenzen 

Für uns ist heute ein "Feiertag"! Seit vielen Jahren kämpfen wir dafür, dass die »Nachhaltige Entwicklung« Einzug in die Versicherungsberatung und in Versicherungsprodukte hält. Warum,...?! Weil der Hebel ein Großer ist! 

Ab, HEUTE, den 02.08.2022 müssen VersicherungsberaterInnen als »Bringschuld« die »Nachhaltigkeitspräferenzen« zu Insurance-based Investment Products (kurz: IBIP) gegenüber ihrer KundInnen abfragen. Warum Nachhaltigkeitsziele und Nachhaltigkeitspräferenzen auch Nichtleben (NON-LIFE) betreffen - durften wir im St. Galler Trendmonitor für Risiko- und Finanzmärkte 1/22 veröffentlichen. Wir reichen diesen Artikel heute in unserem BLOG nach - zur FEIER DES TAGES!

 Viel Spaß beim Lesen - s. untenstehenden Link. 

St. Galler Trendmonitor für Risiko- und Finanzmärkte 1/22 - Topic: NACHHALTIGKEIT 
»Nachhaltigkeit ist eine ganzheitliche Bringschuld des Produktherstellers sowie des Beraters«
Ein Kommentar von Marcus Reichenberg hier: PDF

 

Ähnliche Beiträge

Signet BDL 80px Signet TrustedPartner 80px

RENN Projekt Nachhaltigkeit 2018 ESGberater Weiterbildung

Transparente Zivilgesellsch

logo entrepreneursforfuture web