logo Greensurance

Vielen Dank für die Großspende der Zurich Versicherung 

Die Greensurance Stiftung freut sich sehr über die zweckgebundene Großspende der Zurich Versicherung zur Aktivierung von Klimasenken durch Moorrenaturierung .
Durch die Großspende war es der Greensurance Stiftung im Juli 2021 möglich, eine hochwertige, jedoch renaturierungsbedürftige Moorfläche zu erwerben, die zu den Ausläufern der insgesamt rund 43 km2 großen Rosenheimer Stammbeckenmooren gehört.
Das zentrale Moorgebiet der Rosenheimer Stammbeckenmoore zwischen Bad Feilnbach und Raubling mit einer Größe von etwa 1.093 ha wurde Anfang des Jahres 2021 als Ramsar-Gebiet ausgezeichnet und gilt damit als Feuchtgebiet, das international von hoher naturschutzfachlicher Bedeutung ist. Es ist eines der gerade einmal 35 Ramsar-Gebiete in Deutschland.
Gerade um den Biotopverbund zu stärken, kommt der Fläche der Greensurance Stiftung eine große Bedeutung zu. Durch die Verdichtung von Biotopverbundsystemen werden wertvolle Lebensräume gesichert und verbessert. Die Renaturierung in Form von Wiedervernässungsmaßnahmen dient sowohl dem Klimaschutz als auch der Entwicklung der zu bewahrenden Arten und ihrer Lebensräume.
Auf Grund des Klimaschutz- und Klimaanpassungsengagement der Zurich Versicherung wird ein Rückzugsort für stark gefährdete Vogel-, Libellen-, Schmetterlings- (z.B. Hochmoor-Bläuling Plebejus optilete) und Heuschreckenarten geschaffen.
In die durch die Greensurance Stiftung erworbene Fläche fließen auch weitere Kompensations- und Moorspendengelder. Der Biotopverbund wird durch Kompensationsgelder und Moorpatenschaften weiter ausgedehnt.

 

Signet BDL 80px Signet TrustedPartner 80px

RENN Projekt Nachhaltigkeit 2018 ESGberater Weiterbildung

Transparente Zivilgesellsch

logo entrepreneursforfuture web