logo Greensurance

Masterarbeit Gina Eckert: Entwicklung von extrafinanziellen Leistungsindikatoren mit Nachhaltigkeitsbezug für die Versicherungsbranche

Frau Gina Eckert hat das Thema "Entwicklung von extrafinanziellen Leistungsindikatoren mit Nachhaltigkeitsbezug für die Versicherungsbranche" in Kooperation mit der Greensurance Stiftung im Rahmen des DBU geförderten Projektes NATIVE zur Nachhaltigkeitsbewertung von Versicherungen in Ihre Masterarbeit erfolgreich umgesetzt. Die Betreuung erfolgte durch Herrn Prof. Dr. Klein, Universität Kassel, im Studiengang »Master in Finance« an der Universität Hohenheim. Ziel der Arbeit war es, die Nachhaltigkeitsleistung von Versicherungen mit Hilfe von ESG-Leistungsindikatoren zu untersuchen. Dafür wurde ein ESG-Leistungsindikatorenset für eine Analyse der Nachhaltigkeitsberichterstattung von elf Versicherungsunternehmen entwickelt. Wir gratulieren Gina Eckert zu Ihrer erfolgreichen Masterarbeit.

Die Inhalte der Masterarbeit lassen sich wie folgt zusammenfassen: Ziel der Arbeit ist es, einen Maßstab für die Nachhaltigkeitsleistung von Versicherungen zu definieren und dessen Transparenz zu fördern, indem extrafinanzielle Leistungsindikatoren mit  Nachhaltigkeitsbezug  entwickelt  und  diese  in  ein  ESG-Leistungsindikatorenset transformiert werden. Die Leistungsindikatoren werden zum einen die betriebsinternen Strukturen des Unternehmens bezogen auf die Dimensionen Ökologie (E), Soziales (S) und Governance (G) berücksichtigen. Zum anderen soll die Geschäftstätigkeit der Versicherungen betrachtet werden. Auf Grundlage der von Versicherungen  veröffentlichten  Nachhaltigkeitsberichten,  sowie  weiterer  öffentlich  zugänglicher  Nachhaltigkeitsinformationen,  wurden deutsche  Versicherungen untersucht. Um den deutschen Versicherungsmarkt repräsentativ darzustellen wurden die elf größten, in Deutschland tätigen, Versicherungsunternehmen nach Beitragseinnahmen gemäß dem FAZ- Ranking herangezogen. Die Untersuchung hat gezeigt, dass die Nachhaltigkeitsleistung stark divergiert. Für  jede Versicherung waren Nachhaltigkeitsinformationen verfügbar, die für die Anwendung der herausgearbeiteten extrafinanziellen Leistungsindikatoren herangezogen werden konnten. Die Art der Berichterstattung sowie die Tiefe der Informationen weisen jedoch wesentliche Unterschiede auf.  Als Ergebnis der Masterarbeit wurden die 11 größten Versicherungen auf ESG durch ein selbstständig entwickeltes ESG-Indikatorenset bewertet.


Signet BDL 80px Signet TrustedPartner 80px

RENN Projekt Nachhaltigkeit 2018 ESGberater Weiterbildung

Transparente Zivilgesellsch

logo entrepreneursforfuture web