logo Greensurance

Kompetenz. Beratung. Nachhaltigkeit.

Der Nachhaltigkeitsrat der Stiftung berät und überwacht die Handlungen der Greensurance Stiftung, Für Mensch und Umwelt gemeinnützige Gesellschaft mbH und der Greensurance® Für Mensch und Umwelt UG [haftungsbeschränkt]. Am 11. April 2017 wurde der Rat in konstituierender Sitzung durch den Gründungsvorsitzenden Prof. Stefan Emeis sowie Dr. Werner Zittel gegründet. Zum Vorsitzenden des Nachhaltigkeitsrates der gemeinnützigen Stiftung wurde Prof. Stefan Emeis gewählt. Der Nachhaltigkeitsrat wurde auf drei Jahre gewählt, eine Geschäftsordnung wurde  verabschiedet.

Die Mitglieder des Nachhaltigkeitsrats der Greensurance Stiftung sind: 

Prof.Dr.Emeis  Prof. Dr. Stefan Emeis, Diplom-Meteorologe und apl. Professor für Meteorologie an der Universität zu Köln, ist am Institut für Meteorologie  und Klimaforschung des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) in Garmisch-Partenkirchen beschäftigt. Seine Hauptforschungsfelder sind die urbane Luftqualität, die Klimaänderung und die Windenergie. Er ist Chef-Herausgeber der Fachzeitschrift »Meteorologische Zeitschrift«. Prof. Emeis ist zudem Gründungsmitglied und derzeitiger Sprecher des Arbeitskreises Energie und Klimaschutz der Weilheimer Agenda 21 und Mitglied im Wirtschaftsbeirat des Landkreises Weilheim-Schongau. Im Jahr 2012 erhielt er den Umweltpreis der Stadt Weilheim. 

 

 Dr. Werner Zittel 500Dr. Werner Zittel, Diplom-Physiker ist bei der Ludwig-Bölkow-Systemtechnik GmbH in Ottobrunn bei München beschäftigt. Seine Hauptarbeitsgebiete sind Analysen zur Verfügbarkeit endlicher Ressourcen, zu  Umweltauswirkungen fossiler Energieträger und zu Szenarien der künftigen Energieversorgung. Dr. Zittel ist Vorstand der Ludwig-Bölkow-Stiftung, Gründungsmitglied und im Vorstand von ASPO Deutschland, Mitglied des wissenschaftlichen Beirate der Energy Watch Group und der Denkschule für das Solare Zeitalter sowie im Beirat des Ökologischen Bildungszentrums München. Im Jahr 2010 wurde er von der ASPO-Schweiz geehrt.

 

Herr El Alaoui 221Alexander El Alaoui ist Analyst im Portfoliomanagement bei Salm-Salm & Partner, einer familiengeführten Investmentboutique mit Fokus auf Wandelanleihen. Dort verantwortet er die hauseigene Klimastrategie und ist u.a. für die Unternehmensanalyse zuständig. Zuvor war er Referent für ethisches Investment bei Brot für die Welt und Finanzmarktreferent bei der Umwelt- und Entwicklungsorganisation Germanwatch e.V.. Bei Germanwatch e.V. hat er als Ko-Autor im Rahmen eines Beratungsprojekts für die deutsche G7-Präsidentschaft 2015 an der Entwicklung von Klima-Investitionskriterien mitgewirkt und war Projektverantwortlicher im Bereich Klagerisiken. Aktuell ist er Mitglied des Steuerungskreises des European Responsible Investment Network (ERIN). Alexander El Alaoui hat in London (M.Sc.), Los Angeles und Potsdam (B.A.) Politische Ökonomie und Verwaltung studiert.

Die Aufgaben des Nachhaltigkeitsrates sind:

  • Die Beratung der Greensurance Stiftung
  • Die Mitgestaltung und Überwachung der Nachhaltigkeitsleitlinien der Greensurance® Für Mensch und Umwelt UG [haftungsbeschränkt]. Diese Leitlinien beinhalten vor allem den Schutz des globalen Klimas, die Umsetzung nachhaltiger Entwicklung, die Förderung des Green Lifestyles und Green Managements und das Prägen einer zukunftsfähigen Versicherungs- und Finanzbranche. Greensurance® hat sich dazu verpflichtet mindestens 5% aller Einnahmen an die Greensurance Stiftung zu übermitteln und die Klimafreundlichstellung durch CO2-Kompensation in ihrem Ökopunkt-System zu berücksichtigen.
  • Der Nachhaltigkeitsrat ist berechtigt, Konventionalstrafen in angemessener Höhe gegenüber der Greensurance® Für Mensch und Umwelt UG [haftungsbeschränkt] auszusprechen, sollten die Grundsätze zur nachhaltigen Ausrichtung nicht umgesetzt werden oder die Abführung des Förderbeitrages nicht stattfinden.

Die Gründung des Nachhaltigkeitsrats am 11. April 2017:

Bei der Gründung des Nachhaltigkeitsrats der Greensurance Stiftung waren folgende Personen anwesend: Prof. Stefan Emeis (Vorsitzender des Nachhaltigkeitsrats, Zweiter von links), Dr. Werner Zittel (Mitglied des Nachhaltigkeitsrats, Erster von rechts), Marcus Reichenberg (Geschäftsführer und Gesellschafter der Greensurance Stiftung, Erster von links) sowie Anna Schirpke (Geschäftsführerin der Greensurance Stiftung, Zweite von rechst).

 170412 Konstituierende Sitzung Nachhaltigkeitsrat III